Adrian Schneider

Adrian Schneider

Dr. iur., LL.M. in International Taxation
Fachanwalt SAV im Erbrecht (2019)
Als Rechtsanwalt zugelassen seit 2007 (Waadt)
Partner seit 2010

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete

Erbrecht
Familienrecht
Steuerrecht

Ausbildung und berufliche Erfahrung

Studium an der Universität Freiburg (lic. iur. 2002, Dr. iur. 2005)
Anwaltspraktikum bei Gross & Associés (2005-2007)
Mitarbeiter bei Gross & Associés (2007-2010)
Executive MAS in International Taxation, Neuchâtel (2010-2011)

Sprache(n)

Deutsch, Französisch und Englisch

Berufsverbände

Verein Successio
Society of Trust and Estate Practitioners
Schweizerische Vereinigung für Steuerrecht

Publikationen

  • Planification matrimoniale et successorale: opportunités et chausse-trappes, Vortrag am 26. September 2019 im Rahmen des Weiterbildungsprogramms von EXPERTsuisse.
  • Droit civil successoral suisse: aspects pratiques et procéduraux de la planification, Vortrag am 19. September 2018 im Rahmen des Weiterbildungsprogramms von EXPERTsuisse.
  • Transmission d'entreprise: questions choisies du droit des successions, Vortrag am 20. September 2017 im Rahmen des Weiterbildungsprogramms von EXPERTsuisse.
  • Transfert de biens immobiliers entre vifs et droit successoral, Vortrag am 1. Oktober 2015 im Rahmen des Weiterbildungsprogramms von EXPERTsuisse.
  • The Swiss Lump-Sum Taxation - A Discriminatory Policy against Swiss Nationals ?, Diplomarbeit Neuenburg 2011.
  • Der angemessene Ausgleich für erhebliche Planungsvorteile nach Art. 5 Abs. 1 RPG, Dissertation Freiburg i. Ue. 2005.
  • Das Grundstück, der Gewinn und die Steuer: Zum Stand der Diskussion um die Grundstückgewinnsteuer, in: BR/DC 2004, S. 192 ff. (in Zusammenarbeit mit Peter Hänni).

Kontakt V Card